22-9-2016 | Elea – Ruhetag

Nachdem der menschliche Wecker zu meiner Linken mich das erste mal um 07:03 geweckt hat gibts den ersten Kaffee heute mal IM Toyo …


Kakao durfte auch nicht fehlen. Draußen sah die Welt heute schon etwas besser aus. Vom Regen der ist bis auf etwas Bodenfeuchte nichts mehr zu sehen. Als die Sonne dann über den Berg kommt wirds echt schön, Lichtstreifen, Bodennebel und die Wärme der Sonne. Dazu im Hintergrund die Brandung.


Nach Pfannkuchen nutzen wir den Tag zum spielen, rumtoben, duschen, Wäsche waschen und etwas Krimskrams. Ich bastel aus Bambus einen Halter für die Zahnbürsten. Bin mir nur noch nicht sicher wo der hinkommt.

Duschen war echt genial. Mit Moritz zusammen hab ich eine Duschwanne neben dem Toyo gebaut, mit den Seitenteilen der Markise die Wände Und Wasser gabs aus der Solardusche. Wobei wir da etwas nachhelfen mussten ;-)


Der Tag endet mit einem traumhaftem Sonnenuntergang und während ich grad die letzen Wörter hier schreibe ist Moritz auf meinem Bauch eingeschlafen, unterm Sternenhimmel, in der Hängematte :-)

Schreibe einen Kommentar