Neues Equipment dank Nakatanenga

4x4 travel reisen campen markiese Zelt nakatanenga

Vor ein paar Tagen ist die erste Lieferung von Nakatanenga angekommen. Nakatanenga unterstützt unsere Reise durch Produkte aus ihrem Shop. Bei dieser Lieferung dabei sind: eine Markise in 250 Breite mit den dazu passenden Seitenteilen, ein Tire Deflator Set, ein Reifen Reparatur Set, mehrere Sicherungen und ein 12 Fach Sicherungskasten.

Mit diesen Produkten wird der Toyo in einen reisefertigenren Zustand versetzt. Klar, er fuhr bis jetzt auch und wir waren so auch schon unterwegs, aber ein paar Anforderungen haben sich geändert. Am wichtigsten wäre da der Schattenspender, der unseren Wohnraum mit den Seitenteilen um ein Zimmer erweitert. Der Schutz vor Wind und Sonne ist vor allem für den kleinem Moritz wichtig. Dazu kommt das wir jetzt nicht nur die üblichen 2-5 Wochen unterwegs sind, sonder ganze 5 Monate am Stück. Da rechnen wir schon mit ein paar Tagen schlechtem Wetter am Stück. Tisch und Stühle passen dann ganz bequem in das Vorzelt … der Optimist in mir geht allerdings von gutem Wetter aus!

Mit der Elektronik habe ich schon angefangen und da ich eh fast jedes Kabel in der Hand hatte bietet es sich natürlich auch an dort direkt für etwas Ordnung zu sorgen. Ich hab beim Erforschen der vorhanden Verkabelung festgestellt, dass ein paar Sicherungen auch hinter der Verkleidung versteckt gewesen sind. Die Standheizung war so sehr versteckt. Bis ich auf die Idee gekommen wäre dort zu suchen im Falle eines Fehlers – das hätte ewig gedauert. Um hier das Chaos etwas zu beseitigen gibt es den 12 Fach Sicherungshalter. Der lässt auch noch Raum für spätere Erweiterungen.

Das Reifen Reparatur Set gehört in jeden Geländewagen, der auch mal etwas weiter abseits der Zivilisation unterwegs ist. Wie es genau einzusetzen ist muss ich noch recherchieren. Es taucht immer wieder regelmäßig in Reiseberichten auf und hat auch schon die ein oder andere Tour gerettet. Es gibt sogar Leute die lieber schnell den Reifen flicken als das Ersatzrad zu montieren – so schwer kann es also nicht sein.

Die Tire Deflator sind kleine Ventile die auf einen gewünschten Druck eingestellt werden müssen. Wenn diese Aufgeschraubt werden lassen sie solange Luft aus dem Reifen bis der gewünschte Druck erreicht ist. Danach werden sie wieder gegen die Ventildeckel getauscht. Im Set sind 4 Stück davon enthalten um gleichzeitig an allen Reifem Luft abzulassen. Luxus?! , mag sein, jedoch werden wir wohl öfters den Luftdruck reduzieren damit es für Moritz angenehmer ist und er nicht ständig durchgeschaukelt wird …

Mehr zu den Produkten gibt es sobald sie eingebaut sind, bzw. das erste mal im Einsatz waren!

Schreibe einen Kommentar