Tetuan / Martil

Die letzten Tage verbringen wir recht faul im Matril auf dem Camping. Dort stehen viele die auf ihre Fähre warten und wie es so ist, treffen wir wieder auf alte Bekannte, diesmal ein Paar aus Sidi Ifni, quasi vom Anfang unserer Marokko Reise. Dazu gesellen sich dann später noch diverse 4x4ler und so wird auch […]

Chefchaouen

Über gute Straßen kommen wir entspannt in Chefchaouen, der blau weißen Stadt im Rif Gebirge an. Einmal quer durch den Ort gehts zum Campingplatz der etwas weiter oben liegt. In der Stadt schaffe ich es endlich ein Maisbrot zu finden, zumindest wird es mir als solches verkauft. Wir parken den Toyo unter Bäumen im Schatten, […]

Fes

Da es noch recht früh am Nachmittag ist fahre ich 2 Werkstätten an weil der Toyo vorne Links schon wieder Geräusch macht. Die erste Werkstatt sagt alles OK, sie fühlen kein wackeln. Die 2. hatte nur nen Jungen da, vielleicht so 14 Jahre der keine Ahnung hatte und der Chef ist grad essen. Wir warten […]

Ozoud

Morgens beschließen wir das es heute weiter geht. Wir haben schließlich nicht mehr so viel Zeit. Nur noch 20 Tage oder so, dann wollen wir die Fähre nehmen. Wir freuen uns aber auch wieder auf das Festland. Es wird immer wärmer und auch wir sind so langsam voll mit Bildern und Impressionen. Über die N8 […]

Marrakesh

Die Fahrt nach Marrakresh zieht sich heute. Die ganzen Kurven und das langsame Tempo lassen die Zeit einfach dahin rinnen. Wir fahren von Ait Ben Haddou direkt weiter Richtung Norden um später auf die N9 zu stoßen. Die Landschaft ist überwältigend. Wir sehen das erste mal seit 4 Wochen Mehr als 3 Bäume auf einem […]

Auf in die Berge

Dünen sind jetzt nicht mehr. Das Wetter, bzw. der Wind mit dem dadurch resultierendem Sand in der Luft nervt. Keine gescheiten Bilder möglich, spazieren auch nicht und selbst hinter der Mauer sitzen schütz nicht 100%ig vor dem Wind. So ziehen wir heute in Richtung des Anti Atlases los :-( Das schlechte Wetter und die erneute Flucht […]

SAND !!

Man trifft immer wieder netter Leute unterwegs. So haben wir Jürgen und Irmgard getroffen, beide in einem HZJ78 unterwegs, begeitet von ihrem Hund Badja. Und wie es der Zufall will, so wollen weir alle in die Erg Chegaga. So beschließen wir Morgens zusammen zu fahren. Wir verlassen diesen sehr schönen Platz bei Sonnenschein und cruisen […]

Icht – blauer Himmel und Wind

Wir haben Tiznit verlassen. Solar eingekauft für – naja, zu viel Geld – aber ewig darüber ärgern das der Strom knapp wird wollen wir uns auch nicht mehr. Wir haben jetzt ein 100W Panel, einen einfachen Regler und etwas Kabel. Das beste daran, es funktionert ;-) Wir haben jetzt am ende eines Sonigen Tages mehr […]

Tiznit – Nudeln und Solar

Tiznit? Ja, es liegt zwar nicht auf dem Weg in Richtung Wüste, aber wir haben ja Zeit :-) Hier gibt es laut Sven und Doreen einen Supermarkt mit gluten freien Nudeln, die wir dann auch sofort alle gekauft haben. Leider waren es nur 3 Packungen … aber NUDELN !!! Hier geht die Suche nach Solar […]